Nostalgie in zarten Tönen

Reizvolles Zusammentreffen unterschiedlicher Formen und Materialien: Im Mittelpunkt stehen der gekälkte Eichenholztisch und der weiß gebürstete Pinienholzschrank. Dazu kommen coole weiße Lederstühle und eine moderne Kronleuchterversion aus Kunststoff mit Kristallprismen. In solcher Umgebung wirken die mächtigen Möbel gleich weniger schwer

Ein Geist, der fast unsichtbar ist: Mit „Louis Ghost“ (rechts) ist dem französischen Stardesigner Philippe Starck eine leicht ironische Variante des Rokoko-Medaillonstuhls gelungen. Der Stuhl aus transparentem Kunststoff trifft genau den Zeitgeschmack

Eine liebenswerte Kleinigkeit, die aber eine großartige Wirkung hat: ein schlichtes Holzherz als Anhängsel eines Schrankschlüssels (unten)

Rose für Rose für Rose für Rose: Der zauberhafte Kranz (ganz unten) ist eine Auswahl der schönsten gesammelten Blütenexemplare aus verschiedenen getrockneten Sträußen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.