Romantik Junger Trend zu alten Formen

Weiß gestrichen setzt der verschnörkelte Bilderrahmen vom Flohmarkt (rechts) dem puristischen Wenige-Schreibtisch eine nostalgische Krone auf. Er wurde mit einer ebenfalls weiß beschichteten Metallplatte versehen und dient jetzt als Pinnwand

Romantik im Profil: Mit den geschwungenen Formen seiner Beine knüpft dieser Beistelltisch (unten) stilistisch an Vorbilder aus früheren Zeiten an — allerdings nur als Schattenriss

Einen Hauch von Tausendundeiner Nacht bringt das kunstvoll ziselierte orientalische Metalltablett auf den Tisch (ganz unten)

Blumenmuster und Glitzereffekte

Ein modernes Sofa mit kantigen Konturen in eines mit romantischem Flair verwandeln? Kissen können es! Hier haben sie sich dazu in Stoffe mit Blütenranken und glitzernden Stickereien gehüllt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.